Was tun bei Schlaflosigkeit ?

“Was tun bei Schlaflosigkeit ?”

das ist der Titel eines Beitrags von Alexandra Wenzel
der auf WeltDerWunder.de veröffentlicht wurde.

In der Einleitung heißt es da:

Konzentrationsmangel, Übelkeit, Schwindel, Tunnelblick, Halluzinationen –
jede vierte Frau und jeder sechste Mann ist betroffen.
Gemeint sind nicht die Symptome, die durch Einnahme von Rauschmitteln oder
Drogen auftreten – es sind die Auswirkungen von extremer Schlaflosigkeit.
Schätzungen nach leiden bis zu zwölf Millionen Deutsche darunter.

Die Gründe für Schlafstörungen können körperlicher Natur sein. Nicht selten ist
unsere Psyche Ursache für Schlafstörungen.

Oft wird unterschätzt, wie wichtig ausreichend Schlaf- und Ruhephasen für uns sind. Weiterlesen »

Buchempfehlung: Mein Buch vom guten Schlaf

Mein Buch vom guten Schlaf

von Prof. Dr. Jürgen Zulley

  • Endlich wieder richtig schlafen
  • Was nachts in unserem Körper abläuft
  • Schlafstörungen erkennen und natürlich behandeln
  • Mit großem Schlaftest

Erholsamer Schlaf ist für viele nicht mehr selbstverständlich:
Rund 40 Prozent der Deutschen klagen üver Schlafprobleme.
Der renomierte deutsche Schlafforscher Jürgen Zulley weiß wie
kein Zweiter, was dagegen hilft.

Weiterlesen »

Wie Gut Ist Ihr Schlaf-Wissen ?


Mit diesem Test können Sie sich einen ersten Überblick
verschaffen, wie gut Ihr Wissen ist zum Thema “Schlaf”.

Hier klicken zum Schlaftest

Je besser Sie Bescheid wissen über den Schlaf, um so geringer
ist Ihr Risiko, eine ernsthafte Schlafstörung zu entwickeln.

Bitte beachten:
Schlafstörungen und/oder Erkrankungen mit ernstem Hintergrund
gehören immer in ärztliche Behandlung.

Wie viel wissen Sie über den Schlaf? Finden Sie es raus!

Hier klicken zum Schlaftest

“Der Schlafquotient” nur 5,99 Eur (früher 19,95)

“Der Schlafquotient”

Gute Nächte – Wache Tage

Wach ist, wer gut schläft. Erst wenn der Schlaf zum Problem wird,
machen wir uns bewusst, dass er ein fragiles Geschenk der Natur ist.
Um der Gesundheit willen muss er geachtet und gepflegt werden. Wie
das geht, zeigt dieses Buch. Es hilft dem Leser, seinen individuellen
24-Stunden-Rhythmus aus der neuen Perspektive der modernen
Schlafforschung zu überdenken. Weiterlesen »